:

Nächste „Dörpgeschichte“ kommt aus Sanzkow

Am 22. Mai geht die Dörpgeschichten-Tour der Demminer Zeitung weiter. Sie führt die Reporter der Demminer Zeitung dann nach Sanzkow. Das Dorf gehört zur ...

Am 22. Mai geht die Dörpgeschichten-Tour der Demminer Zeitung weiter. Sie führt die Reporter der Demminer Zeitung dann nach Sanzkow. Das Dorf gehört zur Gemeinde Siedenbrünzow und liegt direkt an der schönen Tollense. Kennen Sie interessante Menschen von dort oder wissen Sie, wo die schönsten Plätze im Ort sind? Dann sollten Sie, liebe Leser, Ihre Vorschläge, worüber aus Sanzkow unbedingt berichtet werden sollte, der Redaktion der Demminer Zeitung mitteilen. Wir freuen uns über Ihre Anregungen. Diese können Sie uns gerne telefonisch unter 03998 280812, per Post an den Nordkurier, Rudolf-Breitscheid-Straße 25 oder per E-Mail an red-demmin@nordkurier.de mitteilen. Wir freuen uns auf tolle Ideen!