Turniererfolg:

Rene Maschke holt Dartkrone

Es findet inzwischen viele begeisterte Spieler, das Dartturnier in Sarow. Und es gibt einen neuen Sieger, der die Serie durchbrochen hat.

Das Siegertrio des 5. Dartturniers: Sieger Rene Maschke (Mitte), Martin Schmiegel (links) und Steffen Siegler.
Frank-Peter Dwars Das Siegertrio des 5. Dartturniers: Sieger Rene Maschke (Mitte), Martin Schmiegel (links) und Steffen Siegler.

Der Sarower Rene Maschke hat das inzwischen 5. Sarower Dartturnier gewonnen und beendete damit die Siegesserie von Martin Schmiegel, der Platz zwei vor Steffen Siegler belegte.

Spannender hätte die Endrunde nicht verlaufen können, jeder konnte jeden schlagen, es waren Spiele auf Augenhöhe, schätzt Frank-Peter Dwars ein. Gleich drei Spieler waren am Ende des Turniers punktgleich, Rene Maschke war um ein Leg besser als Martin Schmiegel, der wiederum um ein Leg besser war als Steffen Siegler.

16 Spieler nahmen am Dartturnier teil, gespielt wurde zunächst in zwei Vorrunden Achter-Staffeln. Aus Staffel 1 qualifizierten sich Steffen Siegler (7-0), Rene Maschke(6-1), Jürgen Voß (4-3) und Oliver Lorenz (4-3) für die Endrunde, aus Staffel 2 kamen Martin Schmiegel(6-1), Marco Engelmann (5-2), Frank-Peter Dwars (5-2) und Roland Nigbur (4-3) in die Abschlussrunde.

Damit führt Rene Maschke die Riege an, gefolgt von Martin Schmiegel, Steffen Siegler, Marco Engelmann, Roland Nigbur, Frank-Peter Dwars, Jürgen Voß und Oliver Lorenz. Das nächste Turnier findet in Sarowam 14. Dezember ab 13 Uhr statt.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung