Feuerwehr im Einsatz:

Strohmiete in Toitz brennt

Strohballen sind in Toitz in Brand geraten.

Auch Feuerwehrleute sind im Einsatz, um den Strohballenbrand  zu löschen.
Kirsten Gehrke Auch Feuerwehrleute sind im Einsatz, um den Strohballenbrand  zu löschen.

Eine Strohmiete in Toitz hat in der Nacht zum Freitag Feuer gefangen. Nach Polizeiangaben sei die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg kurz vor Mitternacht über den Brand informiert worden. Die Feuerwehren aus Demmin und Nossendorf fanden bei ihrem Eintreffen dann 1000 Rundballen in Flammen vor, die  unter einem Schleppdach gelagert worden waren. Durch Funkenflug wurde auch eine Holzmiete in Brand gesetzt. Der Sachschaden soll rund 15 000 Euro betragen. Die Kripo ermittelt. Es besteht der Verdacht auf Brandstiftung.