Hundsmiserabel:

Welpen im Straßengraben ausgesetzt

Wer macht nur so was? Kaum acht Wochen sind sie alt und schon haben zwei kleine Hunde die Härte des Lebens kennen gelernt.

Wer macht nur so was? Diese Welpen wurden im Straßengraben gefunden. Foto: Kerstin Lenz
Kerstin Lenz Wer macht nur so was? Diese Welpen wurden im Straßengraben gefunden. Foto: Kerstin Lenz

Sind sie nicht süß, die beiden Welpen? Kaum vorstellbar, dass sie jemand ausgesetzt hat, aber leider wahr. Die kleinen Hunde wurden am Dienstag in einem Graben zwischen Sassen und Trantow gefunden. „Sie werden nicht alleine, aus lauter Abenteuerlust in den Graben an einer wenig befahrenen Straße gelaufen sein. Nein, ganz bestimmt nicht. Aber wer setzt nur so kleine Welpen aus?“, fragt sich die Vorsitzende des Demminer Tierschutzvereins, die die acht Wochen alten Vierbeiner jetzt im Randower Tierheim aufgenommen hat. Wer etwas weiß oder den beiden ein neues Zuhause geben möchte, kann sich beim Tierschutzverein melden: 03998 201826.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung