Exklusiv für Premium-Nutzer

Umzugspläne:

Zieht die Polizei zurück in die Zetkinstraße?

Die letzten Plakate für den Volksentscheid gegen die Gerichtsreform hängen noch an Vorpommerns Laternenpfählen, da gehts schon munter weiter mit den Schweriner Umbauplänen rings um das Amtsgericht Demmin. Jetzt soll die Polizei dort einziehen. Kostet ja auch nur weitere fünf Millionen, der Spaß.

Die Planspiele gehen weiter: Jetzt soll das Polizeirevier in das alte Gerichtshaus ziehen. Geplante Baukosten: fünf Millionen Euro.
Thoralf Plath Die Planspiele gehen weiter: Jetzt soll das Polizeirevier in das alte Gerichtshaus ziehen. Geplante Baukosten: fünf Millionen Euro.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: