Nützliche Tipps für Autofahrer:

So sparen Sie bei der KfZ-Versicherung

Wer als Autofahrer Geld sparen will, sollte den Termin zur Kündigung der Versicherung für seinen Wagen nicht verpassen: In Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern lassen sich bei einem Wechsel mehrere Hundert Euro sparen.

Durch den Wechsel der Kfz-Versicherung können Autofahrer bares Geld sparen - Experten raten zum Tarifvergleich.
Andrea Warnecke Durch den Wechsel der Kfz-Versicherung können Autofahrer bares Geld sparen - Experten raten zum Tarifvergleich.

Die Wechselfrist-Frist für die Kfz-Versicherung läuft: Noch bis zum 30.November können Autobesitzer ihre Auto-Versicherung kündigen und sich für das kommende Jahr einen neuen Anbieter suchen. Ein Wechsel kann sich durchaus lohnen und das Portmonee schonen. Wer frühzeitig Tarife vergleicht, könne deutlich sparen, teilt das Internet-Vergleichsportal Geld.de dazu mit. Die Ersparnis für Autofahrer in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg kann laut Kfz-Tarifrechner des Internet-Portals mehrere Hundert Euro betragen.

Beim Wechsel unbedingt die Leistungen im Blick behalten

Für Fahrer eines Kompaktwagens* haben die Finanzexperten von Geld.de in beiden Bundesländern zwischen günstigstem und teuerstem Angebot im Schnitt ein Sparpotential von rund 580 Euro ausgerechnet. Wer einen Mittelklassewagen** besitzt, kann immerhin noch durchschnittlich 260 Euro einsparen.

Autofahrer, die mit einem Wechsel zu einem günstigeren Anbieter liebäugeln, sollten nach Ansicht von Verbraucherschützern aber nicht nur auf die Prämie achten, sondern auch die Leistungen im Blick behalten. Das gilt besonders für die Kasko-Versicherung. Da lohnt sich die Überlegung, „ob ich wirklich alle angebotenen Leistungen benötige“, rät Axel Drückler von der Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern.    

*VW Golf 1.4, Erstzulassung 2008
Versicherungsnehmerin 21 Jahr alt
Haftpflicht mit Teilkasko (150 € Selbstbeteiligung)
Schadenfreiheitsklasse 2

**BMW 520i, Erstzulassung 2012
Versicherungsnehmer 38 Jahre alt
Haftpflicht mit Teil- und Vollkasko (150/500 € Selbstbeteiligung)
Schadensfreiheitsklasse 19

Weiterführende Links

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung