Exklusiv für Premium-Nutzer

Kindergeld ab 18:

Wann besteht überhaupt ein Anspruch?

Das Thema Kindergeld kann schnell zu Streit zwischen Kind, Eltern und der Familienkasse führen. Gerade wenn der Nachwuchs volljährig wird. Leonard Kehnscherper erhielt Antworten, was für die jeweiligen Lebenssituationen gilt.

Wenn das Kind volljährig ist, können Eltern unter bestimmten Voraussetzungen weiterhin Kindergeld beantragen. Bis zum 25. Lebensjahr besteht ein Anspruch, beispielsweise bei der Erstausbildung oder bei einen Freiwilligendienst.
Andrea Warnecke Wenn das Kind volljährig ist, können Eltern unter bestimmten Voraussetzungen weiterhin Kindergeld beantragen. Bis zum 25. Lebensjahr besteht ein Anspruch, beispielsweise bei der Erstausbildung oder bei einen Freiwilligendienst.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: