Exklusiv für Premium-Nutzer

Gesundheits-Apps:

Die gefährliche Vermessung des Ichs

Für manche ist es coole Spielerei, für andere eine echte Motivation, mehr Sport zu treiben: Gesundheits-Apps sind aus dem Alltag technikbegeisterter Menschen nicht mehr wegzudenken. Doch ihre Nutzung birgt Gefahren. Krankenkassen haben es auf die Daten abgesehen.

Fit bleiben und Erfolge speichern und teilen, das ist das Prinzip von Gesundheits-Apps. Auch Krankenkassen bieten ihre Kunden diese Programme an.
lev dolgachov Fit bleiben und Erfolge speichern und teilen, das ist das Prinzip von Gesundheits-Apps. Auch Krankenkassen bieten ihre Kunden diese Programme an.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.