So lassen sich Milchmuffel austricksen:

Müsli oder Kakao

Milch pur zu trinken, finden manche Kinder eklig. Es gibt aber einige Tricks dagegen.

Im Müsli kann man Milch „verstecken“.
Andrea Warnecke Im Müsli kann man Milch „verstecken“.

Bei einigen Milchmuffeln reicht es aber schon, die Milch in einem bunten Glas statt in einer weißen Tasse zu servieren, oder sie mit Strohhalm anzubieten. Außerdem lässt sich in das Getränk viel hineinschummeln: Manche Kinder löffeln zum Beispiel Milch, wenn Müsli darin schwimmt. Ein bisschen Kakopulver kann ebenfalls Wunder wirken, heißt es in der Zeitschrift „Kinder“ (Ausgabe November 2013).

Weitere Möglichkeiten, damit der Nachwuchs ausreichend mit Kalzium versorgt wird, sind Naturjoghurt mit klein geschnittenem Obst, Quarkbrot mit Tomaten oder Radieschen, Milchreis oder Grießbrei.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung