Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Schlafdefizit steigert Erkältungsrisiko drastisch

Wenig Schlaf ist nicht nur unangenehm, sondern auch ein Grund für vermehrte Infektionen.

In einer Studie steigerte ein Schlafdefizit das Risiko für Schnupfen um gut das Vierfache.
Malte Christians In einer Studie steigerte ein Schlafdefizit das Risiko für Schnupfen um gut das Vierfache.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: