Puschkinring:

Autodiebe mit Strategie unterwegs

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden zwei Wagen in Greifswald geklaut. Die Diebe hatten es auf einen bestimmten Fahrzeugtyp abgesehen.

Die beiden gestohlenen Autos waren nur unweit voneinander geparkt.
NK/Archiv Die beiden gestohlenen Autos waren nur unweit voneinander geparkt.

Unbekannte Autodiebe trieben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Greifswalder Puschkinring ihr Unwesen. Anscheinend verfolgten die Diebe eine Strategie, denn bei beiden Autos handelte es sich um dieselbe Marke: Honda Accord.

Polizeiangaben zufolge beträgt der Schaden 8.500 Euro. Die Wagen waren nur nur unweit voneinander in Höhe der Hausnummer 48 geparkt.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung