:

Grün-Weiß bleibt drin

Vorpommern.Trotz einer Niederlage am letzten Spieltag bleibt der SV Grün-Weiß Ferdinandshof weiterhin in der Fußball-Landesklasse II.VfB Pommern Löcknitz ...

Vorpommern.Trotz einer Niederlage am letzten Spieltag bleibt der SV Grün-Weiß Ferdinandshof weiterhin in der Fußball-Landesklasse II.
VfB Pommern Löcknitz - FC Insel Usedom 3:2 (0:1):Das beste Saisonspiel der Pommern wurde am Ende mit einem Erfolg belohnt. Marquardt (59.), Lukaszewicz (74.) und Slowik (85.) trafen für Pommern.
Löcknitz:Grützmacher, Lukaszewicz, Marquardt, Grunwald, Ullrich (Steplewski), Rose (Marco Schmiedeke), Erdmann (Slowik), Kuhn, Kielgas, Franco Schmiedeke, Biedrzycki.
Motor Süd Neubrandenburg - Blau-Weiß Leopoldshagen 3:6 (0:1):Hampe (29.), Kahlbau (54., 70., 86.) und Krause (59., 71.) trafen zum standesgemäßen Sieg.
Leopoldshagen:Matthias Giese, Christoph Karlikowski, Freitag, Steffen Giese, Vogt, Sebastian Hagemann, Wegner, Grimm, Hampe, Krause (Schmidt), Kahlbau.
FSV Reinberg - Grün-Weiß Ferdinandshof 5:2 (4:0): Trotz der Niederlage steigt Grün-Weiß nicht ab, weil Hohendorf auch verlor. Für Ferdinandshof trafen O. Thamm (85.) und Latza (90.).
Ferdinandshof:Giergiel, Polz, Tresp,Woinowsky, E. Thamm, O. Thamm, Matthes Latza, Hackbusch, M. Hamm, KlugeMotor Eggesin - SV Sturmvogel Lubmin 3:5 (1:4): In einem turbulenten Spiel trafen Pierre Gutschmidt (5.), Stampa (51.) und Stein (65.) für Motor.
Eggesin:Kruse (Brüssow), Enrico Schneider (Lange), Streblow,Gehrmann, Burmeister, Stampa, Stein, Pierre Gutschmidt, Hampe, John Gutschmidt, Frank Schneiderhh