:

Gute Laune hinterm Hanomag

Rühlow.Ob mit Bollerwagen, Fahrrad oder zu Fuß – Herrentag wurde gefeiert. Stark frequentiert war der Radweg um den Tollensesee, aber auch zu Boot auf dem ...

Den Hanomag haben die Rühlower zum Herrentag rausgeholt.  FOTO: anett Seidel

Rühlow.Ob mit Bollerwagen, Fahrrad oder zu Fuß – Herrentag wurde gefeiert. Stark frequentiert war der Radweg um den Tollensesee, aber auch zu Boot auf dem Wasser feierten die Herren ihren Ehrentag.In diesem Jahr musste der Vatertag jedoch zumeist ohne Flieder stattfinden, der bisher selten blüht.
Der Feierlaune konnte dies nichts anhaben.Die Mitglieder der Dorfgemeinschaft für ländliches Brauchtum Rühlow griffen auf blühende Obstzweige zurück, um ihren Anhänger zu schmücken. Traditionell begeben sich die Herren an ihrem Ehrentag auf eine Runde über die Dörfer rund um Neubrandenburg. Der Hanomag, Baujahr 1961, machte sich auch in diesem Jahr mit maximal 25 Kilometern die Stunde gemächlich auf den Weg. Die Vereinsmitglieder nutzen den Herrentag nicht nur um zu feiern, sondern auch, um für ihr Dreschfest zu werben. Freunde alter Technik kommen am 8. und 9. Juni auf ihre Kosten, wenn auf dem Vereinsgelände die große Oldtimershow ansteht. Tausende Gäste werden zu dem Spektakel im kleinen Dorf bei Neubrandenburgs erwartet.an