Exklusiv für Premium-Nutzer

Nach Keller-Diebstahl:

Der heiße Streit um eine Einbauküche

Dass sie für eine Küche zahlen soll, die es gar nicht mehr gibt, geht einer Frau in Berlin gegen den Strich. Sie zieht vor Gericht. Aber Recht heißt nicht immer Gerechtigkeit.

Wenn die Küchenmöbel mitvermietet werden, hat der Mieter sie pfleglich zu behandeln. Immerhin gehört sie dem Vermieter und nicht ihm selbst.
Alberto Fanego Wenn die Küchenmöbel mitvermietet werden, hat der Mieter sie pfleglich zu behandeln. Immerhin gehört sie dem Vermieter und nicht ihm selbst.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.