Profilgummi zum Abdichten:

Schutz gegen die Kälte

Der nahende Winter mit frostigen Temperaturen erfordert einige Vorbereitungen im Haus und in der Wohnung.

Undichte Fenster lassen sich mit Profilgummis gegen Kälte und Zugkluft abdichten. Diese zusätzliche Dichtung kann sich nicht nur positiv auf die Heizkostenrechnung, sondern auch auf das Wohlbefinden und die Gesundheit auswirken. Denn neben der Luft können Kälte, Staub und Lärm durch die undichten Öffnungen dringen, so die DIY-Academy in Köln.

Selbstklebende Profilgummidichtungen halten bis zu acht Jahre. Vor dem Abdichten sollte man prüfen, ob sich die Fensterflügel problemlos im Rahmen bewegen lassen und die Tür richtig in der Zarge sitzt. Müssen Tür oder Fenster gerichtet werden, passiert das besser vor dem Verkleben der Profilgummis.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung