:

Hintergrund

Die rund 1000 Soldaten des Kommandos Spezialkräfte (KSK) sind die Elitetruppe der Bundeswehr. Sie wurde 1996 gegründet und ist auf militärische ...

Die rund 1000 Soldaten des Kommandos Spezialkräfte (KSK) sind die Elitetruppe der Bundeswehr. Sie wurde 1996 gegründet und ist auf militärische Sonderaufträge im Ausland wie die Festnahme von Kriegsverbrechern und Terroristen oder die Befreiung deutscher Staatsangehöriger aus der Geiselhaft spezialisiert. Stationiert ist die Einheit in Calw im Schwarzwald.