Deborah Seidler und Tobias Kretschmer aus Berlin:

Das Geheimnis der chinesischen Glückskekse

Die Entscheidung für den Außer-Haus-Lieferanten von Fernost-Speisen war für Deborah definitiv die richtige: Sie veränderte ihr Leben mit Tobias nachhaltig.

Deborah Seidler (25) und Tobias Kretschmer (24) aus Berlin, ursprünglich stammt Deborah aus Nadrensee bei Penkun
privat Deborah Seidler (25) und Tobias Kretschmer (24) aus Berlin, ursprünglich stammt Deborah aus Nadrensee bei Penkun

Am 9. November 2015 hat mich Tobias von der Arbeit abgeholt. Während wir nach Hause liefen, fragte er mich was wir zum Abend essen wollen. Zur Auswahl stand: Chinesisch bestellen oder einen Döner holen.

Ich meinte dann zu ihm, dass es mir reichen würde, wenn wir schnell einen Döner holen gehen, aber Tobi meinte dann, dass er doch lieber gern Chinesisch bestellen würde. Als wir dann zuhause waren, bestellten wir unser Abendessen und nach kurzer Wartezeit war es auch schon da.

Während wir so sitzen und essen, fragt mich Tobias nebenbei, ob bei der letzen Bestellung vom Chinesen auch schon Glückskekse dabei waren. Ich meinte nur, dass ich mich nicht daran erinnern kann, aber es toll finde, dass sie die Glückskekse einfach mit zum Essen schenken.

Nachdem wir beide mit Essen fertig waren fragte ich, ob wir die Glückskekse nun öffnen wollen und er sagte, das wir unsere nacheinander aufmachen sollten und ich anfangen soll.

Ich mache also den Keks auf und will gerade laut vorlesen, was da steht, als ich lese: "Debbie, willst du mich heiraten?" Ich war so geschockt, dass ich im ersten Moment gar nichts sagen kann und Tobi nur mit offenen Mund anschaue…

Dann steht er auf, kniet sich vor mich nieder und hält mir die geöffnete Ringschatulle mit dem wunderschönen Ring entgegen!

Das war die größte und schönste Überraschung meines Lebens!

Nun heiraten wir standesamtlich an unserem 5. Jahrestag und wir freuen uns auf unsere Hochzeit!

Weiterführende Links

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung