Spielberichte:

25. Spiel: Hannover 96 - FC Hansa Rostock 1:2

Zu den Klängen des großartigen Chelsea Dagger eröffnen die Teams jetzt den fünften und somit letzten Spieldurchgang. Und wir steigen in die Tiefenmathematik ein: Hansa kann bei einem Sieg gegen Hannover und günstiger Konkurrentenkonstellation durchaus noch das Halbfinale erreichen. Auf geht's also.

Eine Minute ist rum, und Robert Beinhorn haut einen ... daneben. Aber knapp. Alles Gute übrigens Robert Beinhorn, der heute ein Jahr älter wird. Hansa zeigt doppelte Doppelpässe, dass es eine Freude ist. Hannover beeindruckt, aber weiter wach. In der 4. fast ein direkt verwandelter Freistoß für Hannover, der Ball kontaktiert den rechten Pfosten und landet schließlich in den Händen Fiete Schumachers, der heute einige neue Fans gewonnen haben dürfte.

1:0 für Hansa! In der 5. Minute ist es erneut Michel Ulrich, der die dreieinhalbtausend (minus einiger Hannover-Fans) Zuschauer aufspringen lässt. Vorausgegangen war eine sehr, sehr sehenswerte Passreihe der Rostocker, die selbst neutrale Betrachter einige Anerkennung entlockt.

Hansa verteidigt nun mit Mann und Knaben, und Hannovers Trainer Tim-Hendrik Hoffmann ist einigermaßen entnervt ob der robusten Gangart der Gegner seiner Mannschaft. Die nun intonierte Hansa-Hymne tut sein übriges. Und dann ist da noch Fiete Schumacher, dessen Torwartspiel hier momentan für ordentliche Begeisterung verantwortlich zeichnet. 

Noch drei Minuten. Hannover drückt und drängelt, Hansa lauert auf Konter. Und mittenhinein in eine La Ola haut 96er Leon Damer einen trockenen Schuss, der alle ein wenig beruhigt: 1:1. Noch 100 Sekunden. Ein packendes Spiel entfaltet sich gerade im Jahnsportforum, Robert Beinhorn, gehalten! Noch 30 Sekunden ...

... und eine Sekunde vor Schluss, himmelherrgottnochmal, eine Sekunde vor Schluss schiebt Robert Beinhorn den Ball zum 2:1 in die Maschen! Hansa bezwingt Hannover und hofft jetzt auf RB Leipzig. Warum? Das beschreiben wir in einer halben Stunde.

Ach ja: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Robert Beinhorn!

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung