Spielberichte:

33. Neunmeterschießen um Platz 11: 1. FCN 04 – FC Augsburg 4:5

Wie beim Knabenturnier üblich wird der Platz 11 im Neunmeterschießen ermittelt. Für Neubrandenburg steht Alexander Siweck im Tor, für Augsburg Daniel Mrozek.

Dominik Krachtus trifft zum 1:0 für Augsburg. Neubrandenburgs Oliver Daedlow zielt zu ungenau – daneben. Den Schuss von Tim Bergmiller kann Siweck parieren, Justin Schultze gleicht – mit ganz viel Glück – zum 1:1 aus.

Nichts zu halten gibts beim Schuss von Maurice Malone, 2:1 für den FCA. Viel Pech für Sebastian Böhm, dessen Schuss an den linken Pfosten klatscht. Lukas Petkov erhöht auf 3:1 für Augsburg. Maximilian Dimmer lässt den Hoffnungsfunken glühen – 2:3. Doch Romeo Cristinelli bleibt cool, 4:2. Konrad Bülow kann noch auf 3:4 verkürzen, Daniel Mrozek macht für den FCA alles klar, auch wenn Alexander Siweck noch das 4:5 schießt.

Damit der FC Augsburg auf dem 11. Platz. Das Team vom 1. FC Neubrandenburg 04 hat sich nie aufgegeben und bis zum Schluss gekämpft, dafür großen Respekt! Auf Wiedersehen beim nächsten Fußball-Knabenturnier!

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung