Endlich da:

Justin im neuen Film

Viele neue Film werden schon sehnsüchtig erwartet. Und wenn sozusagen der Lieblingssänger die Hauptrolle spielt ganz besonders - wie der neue Streifen über Justin Bieber.

Kreischende Mädchen und überquellende Kinosäle, darauf können sich nun die Kinos rund um den Globus einstellen. Vor zwei Jahren packte Justin Bieber Millionen Zuschauer mit seinem ersten Film ,,Never Say Never'', nun folgte sein zweiter ,,Believe 3D''. Sein Manager verspricht, dass dieser Film noch atemberaubender sein soll. Ob dieses Versprechen eingehalten werden kann, kann man jetzt überprüfen. Justin Bieber selbst meint, er habe für diesen Film die wichtigsten und ehrlichsten Interviews seines Lebens gegeben.
Der Film zeigt die nun abgeschlossene Tour des kanadischen Sängers durch die ganze Welt, lässt die Fans hinter die Kulissen blicken und gibt Einblicke in seine Gedanken und Gefühle während dieser anstrengenden Zeit preis.
Lange genug haben die treuen ,,Belieber'' auf diesen Film gewartet, nun ist es soweit.
Johanna Erichson, Klasse 9G2, Schulcampus Röbel

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung