:

Kein Lust auf Langeweile

Welche Farben sind in? Und: Was gefällt ihnen modisch gar nicht? Damit haben sich Neubrandenburger Schülerinnen beschäftigt.

Trendfarben für den Winter 2013/14 sind Schwarz, Rosa, Weiß, Blau und Nudetöne.

Und das geht modisch gar nicht:
1. Warme, dicke Strickschals an warmen Sommertagen.
2. Ballerinas an kalten Tagen.
3. Leggings bei kurzen Oberteilen.
4. Von Kopf bis Fuß eintöniges Outfit.
5. Dasselbe Muster auf mehreren Kleidungsstücken.
6. Ein Outfit mit vielen Kleidungsstücken von einer Marke.
7. Sehr bunte Teile miteinander kombinieren.
8.Minirock + großer Ausschnitt + High-Heels
9. Zu viel Schmuck.
10.Ein Outfit, das nur aus Bacics besteht und keinen Eyecatcher hat.

Clara Nickel, Annika Holzappel, Maureen Sell, Gesamtschule "Vier Tore" Neubrandenburg