Sponsor des Bayer Leverkusen:

Pate Hotel Am Ring

Das Viertorestädter Hotel Am Ring hat die Patenschaft über Bayern Leverkusen übernommen und begründet dies so: Nicht nur in der großen Halle des Jahnsportforums kocht die Spannung und die Stimmung – nein, auch in der Küche und in allen Sälen des Hotels Am Ring „kocht“ es im wahrsten Sinne des Wortes!

Das Hotel in der Großen Krauthöferstraße in Neubrandenburg hat auch in diesem Jahr wieder alle Türen des Restaurants, der Banketträume und der Hotelzimmer geöffnet, um für die fast 200 jungen Fußballer, Trainer und Eltern ein guter Gastgeber zu sein.

Schon morgens ab 5 Uhr brodelt es in der Hotel- und Cateringküche bei Chefkoch Olaf Strauß und seinem Team, um für alle Teilnehmer das sportlergerechte Frühstück für einen Superstart in das Fußballturnier zuzubereiten. Parallel laufen nicht nur die Vorbereitungen für das Mittag- und Abendessen der Sportler, sondern auch für die Ganztagsversorgung der 3000 Zuschauer in der Halle.

Eltern entspannen in der Panoramasauna

Während sich die jungen Fußballer nach dem Turnier in ihre Zimmer zurückziehen und sich von dem aufregenden Tag erholen, nutzen die mitreisenden Eltern gern auch die Möglichkeit zum Besuch der Foyerbar, entspannen in der gemütlichen Panoramasauna in der 14. Etage oder genießen kulinarische Köstlichkeiten im Restaurant „Rethra“.

Das Team der Hotel Am Ring GmbH unter der Geschäftsführung von Elfrun Scheller und Diemo Tam freut sich sehr, wieder die Gäste des mittlerweile 47. Fußball-Knabenturniers des Nordkurier begrüßen zu dürfen und für einen angenehmen Aufenthalt zu sorgen. Wir bedanken uns auf diesem Wege für die langjährige, erfolgreiche und gute Zusammenarbeit mit dem Nordkurier, welche wir gern in den nächsten Jahren und bei hoffentlich noch zahlreichen Fußball-Knabenturnieren fortsetzen möchten.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung