Immergut on Tour:

Mit dem Rad ins Grüne

Einen Vorgeschmack auf das Neustrelitzer Festival gab es am 30. April in Berlin-Nähe bei einem Ausflug auf Rädern.

Tina Huynh-Le Eine Immergut-Drahtesel-Tour an den Werlsee

Sein diesjähriges Motto "Fahrt ins Grüne" hat der Immergutrocken e.V. wörtlich genommen und fast einen Monat vor dem eigentlichen Immergut Festival Ende Mai zum Aufwärmen mit dem Rad ins Grüne geladen. Dies leider nicht in Neustrelitz, sondern es ging von Berlin nach Brandenburg, genauer nach GRÜNheide an den Werlsee. Krasse Perfektionisten - und süße obendrein. Welches Festival lädt schon zu einem Ausflug in Familie?! Zum Dank durften auch die Winterjacken zu Hause bleiben. "Spitzenwetter", resümierte Steffi Rogoll von den Immergut-Machern die Lage am Himmel. 60 Zweiradfreunde traten in die Pedalen, naschten Kuchen und lauschten den Weisen von Franz Thomas und Dino Joubert. Wir sind angesichts dieser entspannten Bilder etwas neidisch, dass Grünheide eben doch nicht Neustrelitz ist, freuen uns aber jetzt noch mehr auf ein Wiedersehen in der Residenzstadt.

Immergut 2016 // Rad ins Grüne - Eine immergute Drahteseltour an den Werlsee

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung