Nach dem 47. Fußball-Knabenturnier:

Haff-Kicker sind Stars von morgen ganz nah

Am Samstagmorgen um 7 Uhr startete der frisch gebackene Hallenkreismeister vom Landkreis Vorpommern-Greifswald der D-Junioren zum 47. Knabenturnier nach Neubrandenburg. Diesmal haben die jungen Kicker aus Ueckermünde die Zuschauerrolle eingenommen und wollten sehen, wie die besten Mannschaften Deutschlands in ihrer Altersklasse Fußball spielen.

Das war schon was am Wochenende in Neubrandenburg, wo die Ueckermünder Fußballer die bayerischen Stars von morgen trafen.
Das war schon was am Wochenende in Neubrandenburg, wo die Ueckermünder Fußballer die bayerischen Stars von morgen trafen.

Gemeinsam mit den Eltern und dem Trainerteam fuhren die Jungs in das Jahnsportforum, wo sich zwölf Mannschaften in zwei Staffeln gegenüber standen. Namenhafte Teams wie der FC Bayern München, Borussia Dortmund, VfB Stuttgart, Bayer Leverkusen oder Hansa Rostock waren dort vertreten. Als Ehrengast war der mehrmalige Nationalspieler Tim Borowski anwesend, der in den Jahren 1991 und 1992 selbst an diesem Turnier teilnahm und später seine Karriere als Profi bei Werder Bremen und Bayern München fortsetzte.

Da staunten die Haff-Kicker natürlich nicht schlecht, mit welchem Tempo und welcher Technik dort gespielt wird. Auch stellten sie fest, dass der Torwart ganz entscheidend am Spielaufbau mitwirkt. Beeindruck von der ausverkauften Zuschauerkulisse und den kleinen Stars von morgen, sagte der Kapitän der Haff-Kicker, Dominik Lübeck, zu seinem Trainer: „Ich freue mich schon auf das nächste Training und die anstehende Vorrunde zur Landesmeisterschaft in Grimmen“. Es dauerte auch nicht lange, da war ein Großteil der Mannschaft des FSV Einheit Ueckermünde bei den Kickern vom FC Bayern München und wollten natürlich wissen, wie oft sie in der Woche trainieren und mit welcher Intensivität trainiert wird. Als gegen 18 Uhr der Sieger des Turniers, der VfB Stuttgart, feststand, fuhren die Eltern mit den Kindern und die Trainer wieder in Richtung Ueckermünde.

Am 12. Januar 2013 fahren sie dann alle zur Vorrunde der Landesmeisterschaften nach Grimmen, um dort so gut wie möglich abzuschneiden.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung