1. FC Neubrandenburg:

Interview mit dem Trainer - Axel Kühl

Trainer vom 1. FC Neubrandenburg ist Axel Kühl. Er verrät im Interview, dass er durch seine Kinder Trainer wurde und dass er bei einem Sieg einen Autocorso durch Neubrandenburg starten will.

Wie stehen Sie zum Thema Frühsport?

Gute Möglichkeit um in den Tag zu starten.

Wollten Sie schon immer Trainer werden?

Nein, das hat sich eher durch meine Kinder ergeben.

Worin sehen Sie die Stärken und die Schwächen Ihres Teams?

Stärken: nach Niederlagen an sich glauben

Schwächen: mannschaftliche Geschlossenheit noch nicht so gefestigt

Auf welches Team freuen Sie sich am meisten?

Ich freue mich auf alle Teams.

Welche Mannschaft ist Ihr Favorit?

Es gibt mehrere Favoriten (siehe unsere Staffel).

Was ist das typische Fußballer-Frühstück: Käsebrot oder Nutella-Brötchen?

Nutella Brötchen.

Und was ist für Sie typisch für Mecklenburg-Vorpommern?

Unsere schöne Natur.

Beschreiben Sie in drei Worten, was Sie mit dem Fußball-Knabenturnier verbinden:

Begeisterung, Tradition, Flair.

Vervollständigen Sie bitte den folgenden Satz: Wenn wir beim Fußball-Knabenturnier gewinnen, ...

... machen wir einen Autokorso durch die Stadt und anschließend eine Party bei MC Donalds.

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!