Exklusiv für Premium-Nutzer

Brotaufstriche leicht gemacht:

Cremiger Genuss für jeden Tag

Ob vegan, süß oder als Geschenk im hübschen Glas: Brotaufstriche lassen sich einfach selber machen. Das geht schnell, man spart sich Konservierungs- und Zusatzstoffe und kann nach Lust und Laune auch Ungewöhnliches miteinander mischen.

Eine Kombination aus Hülsenfrüchten, Gemüse und Nuss: Der selbst gemachte Brotaufstrich enthält Kichererbsen, Paprika und Mandeln.
Wolfgang Schardt/GU Verlag Eine Kombination aus Hülsenfrüchten, Gemüse und Nuss: Der selbst gemachte Brotaufstrich enthält Kichererbsen, Paprika und Mandeln.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.