:

Konzert mit Rhythmen aus aller Welt

Fürstenhagen.Das Ensemble WhatAboutFive gastiert am Sonnabend, dem 4. Mai, in der Kirche in Fürstenhagen. „Das Publikum hört mitreißende Rhythmen aus ...

Fürstenhagen.Das Ensemble WhatAboutFive gastiert am Sonnabend, dem 4. Mai, in der Kirche in Fürstenhagen. „Das Publikum hört mitreißende Rhythmen aus aller Welt“, verspricht der veranstaltende Verein Kirche Fürstenhagen. Neben jazzigen Stücken von Gershwin, traditionellem Klezmer und russischem Kasatschok erklingt auch afrikanische Musik. Das Spektrum reicht bis zu südamerikanischen Rhythmen, darunter Tangos von Piazzolla, und dem afghanischen Nationaltanz Attan. Dazu erfährt das Publikum Anekdoten und Hintergründe zu der Musik, den Komponisten, den Kulturkreisen und den Musikern. WhatAboutFive besteht aus Musikern der Neubrandenburger Philharmonie. Zum Ensemble gehören Kayoko Tasaki (Marimbaphon), Alex Müller (Schlagzeug), Charlotte Gombert (Klarinette), Andreas Ritthaler (Posaune) und Andreas Wiebecke-Gottstein (Bass). Konzertbeginn ist um 17 Uhr.