Veranstaltungstipps:

Das ist am Wochenende in der Region los

Die Tage werden länger, die Temperaturen milder: Das weckt die Lebensgeister. Wenn Sie noch nicht wissen, was Sie am Wochenende alles anstellen möchten, schauen Sie hier mal rein.

Lutz Weigelt Bereits am Donnerstag ist Tatort-Kommissar Axel Prahl einer ganz neuen Rolle zu sehen: als Musiker. In Neubrandenburg tritt er in der Konzertkirche auf.

ANGERMÜNDE: Die Musik des Altmeister Neil Young steht im Mittelpunkt eines Konzerts der Band "Mike & The Youngsters". Die Band spielt am Freitag (18. März) ab 20 Uhr in der Kulturbrauerei Angermünde.

ANKLAM: Wie es aussah, wenn "Hohe und höchste Herren per Eisenbahn in Anklam" ankamen, erfahren Sie am Donnerstag (17. März) um 19 Uhr in der Sakristei der Anklamer Nikolaikirche. Der Eisenbahn-Experte Rudi Buchweitz erzählt von geheimen Staatsfahrten der Bahn.

EGGESIN: Zur "Stunde der Unterhaltung" sind Jung und Alt am Sonntag (20. März) von 15 bis 17 Uhr in die Jugendkunstschule in Eggesin eingeladen. Geboten werden Kino, Musik- und Tanzbeiträge sowie Lesungen bei Kaffee und Kuchen.

GESSIN: Im Basedower Ortsteil Gessin findet am Sonnabend (19. März) ab 19.30 Uhr eine Irische Party statt. Im Mittelhof wird mit Irish Stew und viel Musik der Saint Patricks Day gefeiert.

GÜSTROW: Im Ernst-Barlach-Theater trifft am Freitag (18. März) um 19.30 Uhr handfeste Politik auf saukomische Verwicklungen, wenn das Kabarett Distel "Im Namen der Raute" einlädt.

MALCHIN: Zum Bücher-Frühlingsfest sind alle kleinen und großen Leseratten am Sonnabend (19. März) um 15 Uhr in die Stadtbibliothek Malchin eingeladen. Neben einem Flohmarkt gibt es ein Puppentheater, eine Tombola, Basteleien und einen Schminkstand.

NEUBRANDENBURG: "Wie krank ist das denn?" fragen 214 Zeichner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die im Arche N. Kreativhaus am Reitbahnsee Arbeiten zum Thema "Gesundheit von Mensch und Gesellschaft" vorstellen. Geöffnet ist die Ausstellung Donnerstag, Montag und Dienstag von 10 bis 16 Uhr und am Freitag von 10 bis 12 Uhr.

NEUBRANDENBURG: Der beliebte Tatort-Komissar Axel Prahl ist am Donnerstag (17. März) um 19.30 Uhr zu Gast in der Neubrandenburger Konzertkirche. "Prahl singt Prahl" heißt es, wenn der Schauspieler zu Mikrofon und Gitarre greift und Lieder zum Besten gibt, die der eigenen Feder und dem eigenen Erleben entsprungen sind.

NEUSTRELITZ: Die "Antiquariate im Speicher" starten in die zweite Saison. Am Sonntag (20. März) findet in den Antiquariatsräumen Am Stadthafen 17 eine Ausstellung von Schwarz-Weiss-Arbeiten des Fotografen Axel Heller statt. Das Antiquariat ist am Sonntag bis 14 Uhr geöffnet, danach ab 22. März dienstags bis sonnabends von 14 bis 18 Uhr.

TEMPLIN: Die Mode-Händler der Stadt präsentieren am verkaufsoffenen Sonntag (20. März) ab 13 Uhr alle halbe Stunde Modenschauen in einem anderen Geschäft. Damit die Eltern die Vorführungen entspannt genießen können, gibt es für Kinder im Historischen Rathaus ein Animationsprogramm, das ebenfalls um 13 Uhr beginnt.

UECKERMÜNDE: Schaufütterungen der Löwen finden am Sonnabend und Sonntag jeweils um 14 Uhr im Tierpark statt.

WAREN: Um 16 Uhr wird es am Sonnabend (19. März) im Bürgersaal platt und lustig. "Eenmaal noch na Hiddensee" heißt es, wenn die Niederdeutsche Bühne Neubrandenburg ihre Komödie up platt zum Besten gibt.

Wer Lust auf einen Kinobesuch hat, der kann sich an folgenden Filmen erfreuen, die am Donnerstag in die Kinos der Region gekommen sind:

Kung Fu Panda 3

Die Bestimmung - Allegiant

Viel Spaß am Wochenende wünscht Ihnen Ihre Nordkurier-Redaktion!

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung