Exklusiv für Premium-Nutzer

Hodenreform und mehr Kurioses:

Das sind die schönsten Versprecher des DDR-Fernsehens

Jahrelang war er das Gesicht der DDR-Nachrichtensendung „Aktuelle Kamera“. In einem neuen Buch präsentiert Klaus Feldmann nun Geschichten aus Rundfunk und Fernsehen im Sozialismus, die eigentlich nie passieren sollten.

Neuigkeiten von Erich Honecker mussten in der DDR-Nachrichtensendung „Aktuelle Kamera“ immer zuerst verlesen werden. Doch es gab noch andere Kuriositäten.
DB Neuigkeiten von Erich Honecker mussten in der DDR-Nachrichtensendung „Aktuelle Kamera“ immer zuerst verlesen werden. Doch es gab noch andere Kuriositäten.