Exklusiv für Premium-Nutzer

Reisebericht übder die B 96:

Die ostdeutsche „Route 66“

Über 500 Kilometer lang, einmal von der Oberlausitz bis an die Ostsee: Zu DDR-Zeiten war die B 96 die längste Fernstraße in der DDR. Der Berliner Schriftsteller Marc Kayser ist die Strecke abgefahren und ihr ein literarisches Denkmal gesetzt. Gabriel Kords sprach mit ihm über seine Erlebnisse.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Testen zum Vorteilspreis14,50 Euro für 6 Wochen

nur für kurze Zeit erhältlich, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Weitere Premium-Artikel: