Start 2014:

"Fifty Shades of Grey" kommt US-Kinos

Unzählige Frauen haben darauf gewartet: Der Erotik-Bestseller wird nun verfilmt.

Ein Hit bei der Damenwelt: Der Erotikroman "Shades of Grey".
Jens Kalaene Ein Hit bei der Damenwelt: Der Erotikroman "Shades of Grey".

Die Verfilmung des Überraschungserfolgs "Fifty Shades of Grey" kommt in die Kinos der USA - allerdings erst im August nächsten Jahres. Die Produzenten gaben am Donnerstag (Ortszeit) auf der Facebook-Seite des Erotikfilmes den Starttermin bekannt - oder besser gesagt den Landetermin. Denn auf der Seite stand neben der Silhouette eines Helikopters einfach nur "Charlie Tango, Sie haben Landeerlaubnis für den 1. August 2014."

Charlie Tango, in der Buchstabiertafel der Piloten einfach die Worte für C und T, ist der Hubschrauber von Buchheld Christian Grey.

Wer Grey und seine Geliebte/Abhängige Anastasia spielen, ist noch unklar. Der Hubschrauber zumindest ist ein Modell Made in Germany.

 

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!