Exklusiv für Premium-Nutzer

Berliner "Tresor" feiert Geburtstag:

Hier kam der Techno nach Deutschland

Eine Berliner Nachtclub-Legende wird 25 Jahre alt: Der „Tresor“ gilt als Keimzelle des Technos im Nachwende-Deutschland. In einem Vierteljahrhundert ging es mit dem Club auf und ab.

Durch diese Tür ging es zur Stahlkammer der Berliner Disco am ersten Standort in der Leipziger Straße. Im Mai 2007 wurde der Club in einem alten Heizkraftwerk neu eröffnet.
Soeren Stache Durch diese Tür ging es zur Stahlkammer der Berliner Disco am ersten Standort in der Leipziger Straße. Im Mai 2007 wurde der Club in einem alten Heizkraftwerk neu eröffnet.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.