Exklusiv für Premium-Nutzer

Oper-Premiere:

Im tödlichen Strudel von Sehnsucht und Sünde

Mit „Margarethe“ hat Direktor Wolfgang Lachnitt in vielerlei Hinsicht eine Monster-Oper geschaffen. Warum sie gerade deshalb so wunderbar als Samstagabendunterhaltung taugt.

Mephistopheles (Sebastian Naglatzki, li.) und Faust (Angelo Raciti) ringen um Margarethe (Rebekah Rota).
Jörg Metzner Mephistopheles (Sebastian Naglatzki, li.) und Faust (Angelo Raciti) ringen um Margarethe (Rebekah Rota).