Veranstaltungen in der Region:

Karneval oder Kerzenlicht? Tipps zum Wochenende

Eisenbahner-Ausstellung in Neubrandenburg, Narren-Ansturm in Prenzlau und Tanz-Wettbewerb in Röbel: Hier kommen unsere Ausflugstipps.

Laternenumzug oder Martinsmarkt - die dunkle Jahreszeit hat auch etwas Gutes, zumindest in Sachen Veranstaltungen.
dpa Laternenumzug oder Martinsmarkt - die dunkle Jahreszeit hat auch etwas Gutes, zumindest in Sachen Veranstaltungen.

Halloween ist zwar vorbei, aber wer die gruseligen Kostüme und den Spaß genossen hat, kann am Freitagabend in Prenzlau noch einmal nachlegen: Hier findet ein schauriger Lampionumzug für Groß und Klein statt. Treffpunkt ist um 18 Uhr vor dem AOK-Gebäude in der Dr.-Lena-Ohnesorge-Straße.

In Röbel dagegen kommen Tanzfreunde voll auf ihre Kosten: Am Samstag ab 11 Uhr findet in der Sporthalle am Gotthunskamp der 13. Müritz Dance Cup statt. Zuschauer sind gern gesehen, wenn sich über 500 Teilnehmer im Tanz messen.

Schon einen Tag vor offiziellem Start in die Karnevals-Saison blasen übrigens die Prenzlauer Narren zum Sturm aufs Rathaus - wer das Spektakel miterleben will, sollte sich um 10.45 Uhr in der Friedrichstraße einfinden.

 
Weitere Veranstaltungen:
  • Waren, Kulturkneipe FloMaLa: Ostrock- und Popsongs mit Carie und Band (Berlin), Sonnabend, 20.30 Uhr
  • Angermünde, Alte Brauerei: Konzert der Pop-Punk-Band "Duck or Dove" aus Forst, Sonnabend, 20 Uhr
  • Schwedt, AquariUM: Karibische Nacht mit DJ Mike vom Haff und DJ Ballroom Blitz, Gogo-Dance und Live-Performance von Culture Clasch, Sonnabend, 20 Uhr
  • Beenz, Rosalienhof: Martinsmarkt mit Kunsthandwerk, Wohnaccessoires und Weihnachtsschmuck, Sonnabend, 14 bis 18 Uhr und Sonntag, 12 bis 18 Uhr
  • Strasburg, Marktplatz: Orientierungsfahrt - 75 Kilometer, Sonnabend, 17 Uhr, Voranmeldung unter Telefon 0171 5723756 oder per E-Mail unter honda-nase@gmx.de
  • Neubrandenburg, Güterbahnhof: „Alles außer Sex – Zwischen Caipirinha und Franzbranntwein“ – selbstironische Comedy-Lesung mit Tatjana Meissner, Sonntag, 19 Uhr
  • Neubrandenburg, Eisenbahnclub: Modelleisenbahn-Ausstellung - Modellbahnen verschiedener Nenngrößen. Sonnabend, 10 bis 18 Uhr sowie Sonntag, 10 bis 17 Uhr
  • Zinzow: Martinsmarkt, Sonntag, 10 bis 17 Uhr, 16.30 Uhr Martinsumzug
Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung