Neu im Kino:

Lunchbox

Jenseits von Bollywood existiert eine Filmlandschaft, die ihren Blick auf die Alltagsgeschichten der Inder richtet. Im besten Falle lässt ein solcher Film auch Zuschauer aus der westlichen Welt in diese faszinierende Kultur eintauchen. So wie dieser hier.

Die Botschaften von Saajan verändern Ilas (Nimrat Kaur) Leben.
AKFPL/NFP Die Botschaften von Saajan verändern Ilas (Nimrat Kaur) Leben.

Was für ein Service! Wer sich um die Mittagszeit seinen Weg durch den Moloch der Metropole Mumbai bahnt, trifft allerorten auf geschäftige Männer, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad merkwürdige Behältnisse transportieren. In den sogenannten Dabbas befindet sich frisch zubereitetes Essen, das Frauen ihren Männern auf Arbeit schicken. Die Dabbawallas holen das Mittagsmahl an der Haustür ab und liefern es ins Büro. Die einfache, aber höchst wirkungsvolle Logistik dieser Boten ist legendär, die Wahrscheinlichkeit einer Fehllieferung astronomisch gering.   
   
Ila (Nimrat Kaur) will etwas Romantik in ihre Beziehung zurückbringen. Ihr stets abwesend wirkender Mann registriert längst nicht mehr, wenn sie sich für ihn hübsch macht. Aber vielleicht geht Liebe ja tatsächlich durch den Magen. Ila gibt sich die allergrößte Mühe, um den Gatten via Essenlieferung mit seinen liebsten Leckereien zu verwöhnen. Dass der Herr Gemahl auch diese Bemühung nicht würdigt, hat allerdings einen handfesten Grund. Die Gaumenfreuden werden versehentlich dem verbitterten Witwer Saajan (Irrfan Khan) geliefert. Zwischen der Köchin und dem Bürohengst entspinnt sich ein reger und zunehmend tiefgründiger Austausch schriftlicher Nachrichten…

Ob der Filmemacher Ritesh Batra während der Dreharbeiten zu „Lunchbox” ebenfalls in den Genuss der Dabbawalla-Dienste kam, darüber kann man nur spekulieren. Fakt ist, dass sein wunderbarer Film den Zuschauer in eine fesselnde, fremde Welt entführt, in der die Menschen dann doch ganz ähnliche Sorgen, Bedürfnisse und Träume haben wie hierzulande.

Wertung:
Anspruch: 3
Spannung: 2
Action: 1
Humor: 1
Erotik: 0

Verleih: NFP      
Bundesstart: 21. November 2013    
Genre: Drama / Romanze

Mehr Infos unter: www.LunchBox-derFilm.de

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!