Exklusiv für Premium-Nutzer

Literatur:

Mayröcker schreibt ab: Von ihren Träumen

Der Prosa-Band „fleurs“ belegt, wie sehr es sich bei Friederike Mayröcker um eine Ausnahmeerscheinung in der deutschsprachigen Literatur handelt. In ihrem poetischen Tagesjournal zeigt die 91-jährige Österreicherin eine Exzentrik und Radikalität, die manch jüngerem Autor zu wünschen wäre.