Exklusiv für Premium-Nutzer

Ab ins Fernsehen:

Musical-Boss aus Wismar ist undercover unterwegs

Für die RTL-Sendung „Undercover Boss” verwandelt sich Maik Klokow in einen Arbeitslosen. Da er im Unternehmen aber sehr bekannt ist, nimmt er eine drastische Veränderung vor: Er lässt sich seine Haare abrasieren, schlüpft in einen Fettanzug und bekommt sogar ein echtes Ohrloch. Gerlinde Bauszus hat mit ihm gesprochen.

Für seinen Undercover-Einsatz verwandelt sich Inhaber und Geschäftsführer Maik Klokow (links) in den arbeitslosen Jörn Walther. In der Sendung arbeitet er unter anderem beim Musical „Starlight Express" in Bochum.
Mehr! Entertainment Gruppe Für seinen Undercover-Einsatz verwandelt sich Inhaber und Geschäftsführer Maik Klokow (links) in den arbeitslosen Jörn Walther. In der Sendung arbeitet er unter anderem beim Musical „Starlight Express” in Bochum.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: