Mehr als nur Musik:

One Direction - This Is Us

Ein Film über eine britisch-irische Boygroup, naja. Wird wohl so ein Vehikel für kreischende junge Mädels sein, die ihr ganzes Taschengeld ins Kino tragen, um ihren Idolen scheinbar nahe zu kommen. Hellhörig muss man werden, wenn man den Namen des Filmemachers erfährt.

Szene aus „One Direction - This Is Us“ .
TriStar Pictures Szene aus „One Direction - This Is Us“ .

Der amerikanische Dokumentarfilmer Morgan Spurlock war es, der den spektakulären Selbstversuch dokumentierte, sich einen Monat lang ausschließlich von McDonalds-Produkten zu ernähren. Später stellte Spurlock auch die Frage: „Where in the World Is Osama Bin Laden?“. Würde sich ein solcher Regisseur tatsächlich in den Dienst der Musikindustrie stellen und einen keimfreien Werbestreifen in Spielfilmlänge drehen? Nein, würde er nicht.

Sie heißen Niall Horan, Zayn Malik, Liam Payne, Harry Styles und Louis Tomlinson und wurden vor drei Jahren in der Casting-Show „X Factor“ entdeckt. Sie gingen zwar nicht als Sieger des Wettbewerbs hervor und mussten sich schließlich mit dem undankbaren dritten Platz begnügen. Aber die Jungs hatten sich in die Herzen der Zuschauer gesungen und getanzt und gingen schon bald ab wie Schmidts berüchtigte Muschi. Ihre Debüt-CD verkaufte sich weltweit wie warme Semmeln und wo immer sich „One Direction“ seither live präsentieren, sind die Hallen schon weit im Vorfeld ausverkauft. Der Konzert- und Dokumentarfilm-Hybrid „One Direction - This Is Us“ setzt sich durchaus ernsthaft mit diesem Phänomen der Popkultur auseinander. Neben den wirklich mitreißenden 3D-Konzertausschnitten erhascht der Zuschauer so manchen Blick hinter die Fassaden der Musikindustrie. Er lernt die Bandmitglieder gut kennen und erkennt die Mechanismen des Starkults. Deshalb ist dieser Film nicht nur für eingefleischte Freunde der Band sehenswert, sondern für all jene Zuschauer interessant, die die Musikszene als solche fasziniert.  

Verleih: Sony Pictures    
Bundesstart: 12. September 2013   
Genre: Musikfilm / Dokumentation

Mehr Infos unter: www.1dthisisus.de

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung