"Kurzer" aus Störtebeker-Team:

Trauer um Schauspieler Thomas Kornack

Der von den Störtebeker-Festspielen bekannte Schauspieler Thomas Kornack ist tot. Der 38-jährige Leipziger starb unerwartet in der vergangenen Woche, teilte die Festspielleitung am Montag in Ralswiek mit.

Schauspieler Thomas Kornack starb unerwartet in der vergangenen Woche.
Jens Köhler www.bildermeer.com / © Störtebeker Festspiele/Archiv Schauspieler Thomas Kornack starb unerwartet in der vergangenen Woche.

Kornack verkörperte bei den Störtebeker-Festspielen 2013 und 2014 den sächselnden Händler "Kurzer". Mit seinen lockeren Sprüchen hatte er sich in die Herzen des Ralswieker Publikums gespielt. Der Schock über seinen plötzlichen Tod sitze tief, sagte eine Sprecherin der Störtebeker-Festspiele. Es sei schwer zu begreifen und zu verstehen, warum ein so junger Mensch gehen musste. Die Gedanken seien jetzt bei seiner Familie.

Weiterführende Links