Veranstaltungen am Wochenende:

Unsere Wochenend-Tipps für Sie

Sie haben noch gar keine Idee, was Sie am Wochenende machen könnten? Dann lassen Sie sich inspirieren.

Für die einen ist ein Flohmarkt die perfekte Gelegenheit sich von Hab und Gut zu trennen, für die anderen die perfekte Schnäppchenjagd.
Uli Deck Für die einen ist ein Flohmarkt die perfekte Gelegenheit sich von Hab und Gut zu trennen, für die anderen die perfekte Schnäppchenjagd.

Auch wenn der Wetterbericht nicht gerade zu Badehose, Sonnencreme und einem erfrischenden Eis einlädt, lässt sich in und um Neubrandenburg am Wochenende allerhand unternehmen. Wir haben für Sie unsere Highlights zusammengestellt. Wie wäre es zum Beispiel mit dem gemütlichen Bummeln über den Flohmarkt (19.04.2015, Bethaniencenter Neubrandenburg, von 10 bis 17 Uhr)? Selbst wenn doch der ein oder andere Tropfen vom Himmel fällt, lässt sich schnell eine Unterschlupf finden. Wer nicht nach Neubrandenburg kommen mag, für den gibt es auch einen Flohmarkt im Uckerland (Wassermühle Werbelow, Hof oder Scheune, Infos unter: 039740/29726).

"Baggern in Anklam"

Wer es etwas sportlicher mag, sollte auf keinen Fall das "Baggern in Anklam" verpassen. Ab 8 Uhr wird im Anklamer Volkshaus kräftig gebaggert. Denn dort ist das erste Osterturnier des Volleyballclubs Anklamer Greif angesagt. Kräftig anfeuernde Zuschauer sind hier willkommen.

Der Schlossverein in Griebenow präsentiert am 18. April im 19 Uhr das Duo "L.A." im Barockschloss Griebenow. Bei einem leckeren Sektcocktail können Besucher eine musikalische Mischung aus Blues, Oldies und vor allem Swingmusik der 20er bis 50er Jahre genießen. Es darf auch getanzt werde.

Uwe Saeger liest aus seinem Roman

Der Autor Uwe Saeger ist in Ueckermünde zu Hause. Dort liest er morgen um 20 Uhr im Kulturspeicher Bergstraße zum ersten Mal aus seinem Roman "Gott in Ketten". Ein Buch über Menschen in Ravensbrück, in den dunkelsten Zeiten und heute. Lehnen Sie sich also zurück und lauschen sie den Erzählungen des Autors.

Noch entspannter als eine Lesung kann nur eines sein: Eine Wellnessmesse. Genau diese gibt es in Strasburg. Zur bereits sechsten Wellness- und Gesundheitsmesse lädt Strasburg am 18. April ein. Die Max-Schmeling-Halle wird ein großes Schaufenster für etwa 70 Firmen, Händler, Selbständige und Einrichtungen. Von 11 bis 18 Uhr werden die Gäste unterhalten. Auch Radio-Moderator Leif Tennemann ist wieder dabei.

Der kleine Eisbär verzaubert die Menschen

Damit die Kleinen auch auf ihre Kosten kommen, gehen Sie doch einfach in den Tierpark. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Park in Wolgast? Hier können Sie mit Ihrer Familie zwischen 10 und 16 Uhr die Tiere bestaunen. Oder Sie zeigen Ihren Kindern den neuen Eisbären im Rostocker Zoo - der bringt doch jedes Herz zum Schmelzen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung