Exklusiv für Premium-Nutzer

Buch-Rezension:

Von Beruf Bösewicht

Mit seiner Auswahl und Nacherzählung von Till-Eulenspiegel-Geschichten macht der Autor Clemens J. Setz auch auf bislang vernachlässigte Facetten der Anarcho-Figur aufmerksam.

Das Buch "Till Eulenspiegel - Dreißig Streiche und Narreteien" ist Anfang September im Insel Verlag erschienen.
Suhrkamp / Insel Verlag Das Buch "Till Eulenspiegel - Dreißig Streiche und Narreteien" ist Anfang September im Insel Verlag erschienen.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.