Exklusiv für Premium-Nutzer

Literatur:

Von Blüte und Zerfall des Seldschuken-Reichs

Der bosnische Autor Dževad Karahasan erzählt in seinem Großroman „Der Trost des Nachthimmels“ eine tausend Jahre alte Geschichte von Liebe und Hass und sucht nach den Keimen von Terror und islamischem Fundamentalismus. Die Handlung wuchert orientalisch.

Dzevad Karahasan: Der Trost des Nachthimmels
Suhrkamp Verlag Dzevad Karahasan: Der Trost des Nachthimmels

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: