Lokalfuchs:

Wohltuende Klänge bei Music-Town

Dass Lärm krank machen kann, ist eine Binsenweisheit. Schließlich ist der moderne Mensch täglich auch viel Lärm ausgesetzt. Dass Töne aber auch wohltuende Wirkung auf den Menschen entfalten können, weiß längst noch nicht jeder.

Diese Stäbe können wohkltuende Klänge absondern.
Sebastian Haerter Diese Stäbe können wohkltuende Klänge absondern.

Am 5. Dezember gibt es bei Music-Town im Lindetal-Center zwischen 10 und 15 Uhr einen Workshop zu Methoden der Klangtherapie mit planetengestimmten Instrumenten der Firma Meinl. Dazu gehören bronzene Gongs, Tam Tams und Stimmgabeln, die auf die Frequenzen ausgewählter Himmelskörper gestimmt sind und so für Klangmassagen, Klangduschen oder Klangreisen genutzt werden können, wie Music-Town-Inhaberin Alice Niedzwetzki erläutert.

Diese Anwendungen werden auch in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) genutzt. Heike Sämann – Gong- und Klangspezialistin bei der Firma Meinl, stellt die Instrumente, die zudem auch noch sehr dekorativ sind, am Samstag, dem 5. Dezember, zwischen 10 und 15 Uhr bei Music-Town vor. Sie demonstriert live die Handhabung von Klanginstrumenten, Gongs und Stimmgabeln, und die Produkte stehen zusätzlich zum Testen und Anwenden zur Verfügung. Zu jeder Schale und zu jedem Gong gibt es auch die passenden Schlegel bei Music-Town zu kaufen.

Der Workshop ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten unter Telefon: 0395 581340. Und so finden Sie Music-Town im Lindetal-Center: Den Eingang gegenüber von Kaufland nutzen, den Fahrstuhl – nicht den gläsernen – nutzen und die Taste 1 drücken. 

Weitere Infos unter: www.meinlsonicenergy.com

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung