Cross-Lauf:

Rekordfeld beim Crosslauf-Auftakt

Beim ersten Lauf der diesjährigen Cross-Serie im Landkreis Vorpommern gibt es gleich einen Rekord.

Sven Lorenz (links) gewann den Auftakt der diesjährigen Cross-Serie.
Thomas Krause Sven Lorenz (links) gewann den Auftakt der diesjährigen Cross-Serie.

Das fängt ja gut an: Beim Auftakt der diesjährigen Cross-Serie des Leichtathletikverbandes Uecker-Randow in Ueckermünde gab es gleich einen neuen Teilnehmerrekord. Genau 155 Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer aus22 Vereinen starteten beim Ueckermünder Herbstcross. Die Rekordmarke stand bei 149 Starter, aufgestellt vor zwei Jahren.

„Super, damit haben wir nicht im Traum gerechnet. Denn es ist doch ziemlich kalt gewesen“, sagte Rennleiter Eckhard Molenda. Die Temperaturen schafften es am Vormittag in der Tat nicht über die Zehn-Grad-Marke, dafür entschädigte aber praller Sonnenschein und eine bestens präparierte Strecke im Wald an der Jugendherberge in Ueckermünde-Bellin.

Im Hauptlauf über 7,5 Kilometer sicherten sich Sven Lorenz vom 1. LAV Torgelow (M30, 26:43 Min.) und Diana Herrmann vom TSV Friedland (W40, 35:53) die Gesamtsiege. Lorenz blieb als einziger Läufer unter der 30-Minuten-Marke.

Über die 5 km lief Uwe Kleinschmidt von der SVG Eggesin (Jugend B, 19:41) ein einsames Rennen. Auf dem 2,5km-Kurs waren Anna Michelle Wetzel von der HSG Uni Greifswald (W13, 11:31) und Lukas Preußer von der SVG Eggesin (M13, 9:21) die Schnellsten.

Lukas Preußer, der seit August zur Triathlon-Abteilung des SC Neubrandenburg gehört und mit einem Zweitstartrecht für Eggesin gelaufen ist, knackte als Einziger die Zehn-Minuten-Marke. Sarah Kundschaft von der SVG Eggesin (W8, 4:58) und Kilian Pfeiffer vom TSV Friedland (M11, 4:47) waren über 1,2 km nicht zu schlagen.

Die Kleinsten liefen eine 600-Meter-Strecke, und dort gingen die Gesamtsiege an Amy Breß vom SV Einheit Ueckermünde (W7, 2:33) und Rene Kreuzberg vom BSV Anklam (M7, 2:29).

Die 13. Auflage der Cross-Serie wird am 12. Oktober in Eggesin fortgesetzt. Im Ortsteil Karpin lädt die SVG zum Herbstcross ein. Start ist um 10 Uhr. Es folgen dann der Torgelower Crosslauf (26. Oktober), der Jatznicker Waldlauf am 16. November und zum Serien-Abschluss der Anklamer Herbstcross am 30. November. Die Crosslauf-Sieger werden dann am 7. Dezember geehrt.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung