Handball:

SG-Damen schaffen die Revanche

Nach der Niederlage gegen Usedom schlägt die Handball-Spielgemeinschaft Dargun/Demmin im Heimspiel zurück.

Den Handballfrauen der SG Dargun/Demmin, hier mit Chris Mummert (l.) und Regine Wortmann (r.) in Aktion, gelang ein Heimsieg.
Mark Berger Den Handballfrauen der SG Dargun/Demmin, hier mit Chris Mummert (l.) und Regine Wortmann (r.) in Aktion, gelang ein Heimsieg.

Den Handballfrauen der Spielgemeinschaft Dargun/Demmin ist am 3. Spieltag in der Bezirksliga (Staffel A) in der Darguner Sporthalle ein 18:17-(11:7)-Heimsieg gegen den HSV Insel Usedom gelungen.

Damit gelang den Handballerinnen die Revanche nach der 16:30-Niederlage vor zwei Wochen. Chris Mummert, in ihrem ersten Spiel bei den Frauen aus Dargun und Demmin, war mit fünf Treffern erfolgreichste Werferin der Spielgemeinschaft.

Die SG belegt mit dem Erfolg nun den zweiten Rang in der Bezirksliga A, hinter dem HSV Insel Usedom. Weiter geht es mit einem Heimspiel am 26. Oktober zu Hause gegen den Dritten, die SG Empor Sassnitz.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung