Tischtennis:

TTV 03 Demmin sahnt Breitensportpreis ab

Für sein Engagement wird der Tischtennisverein aus der Hansestadt in Berlin ausgezeichnet.

Neben der sportlichen Förderung der Mädchen und Jungen im Tischtennissport engagiert sich der TTV 03 Demmin sehr für das Sporttreiben der Allgemeinheit. Der Verein organisiert regelmäßig eine Vielzahl von breitensportlichen Veranstaltungen für jedermann und Jung und Alt in der Region. So wurden beispielsweise Tischtennis-Mini-Meisterschaften für Anfänger bis zwölf Jahre ausgerichtet, spezielle Schnuppertage für Erwachsene, Kinder, Jugendliche und Schulklassen angeboten. Sehr gut wurden auch die einmal monatlich stattfindenden Rundlauf-Turniere an verschiedenen Tischen angenommen.

Dieses Engagement wurde durch den Deutschen Tischtennis-Bund durch die Vergabe des Breitensportpreises an den TTV 03 Demmin gewürdigt. Der Breitensportpreis wird jährlich an sechs Vereine vergeben. Stellvertretend für die sechs Gewinner aus ganz Deutschland hat der TTV 03 Demmin am Rande der German Open, bei denen die Tischtennis-Weltspitze am Start war, in Berlin den Tischtennis-Breitensportpreis entgegengenommen. Der Vereinsvorsitzende Jens-Michael Salzmann und Mike Kellermann nahmen die Auszeichnung entgegen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung