Tischtennis:

Kreismeisterschaft mit Überraschungen

Trotz überschaubarer Resonanz bieten die Tischtennis-Kreismeisterschaften in Gnoien in verschiedenen Leitungsklassen überraschende Ergebnisse.

Die Sieger und Platzierten (v.l.): Anika Warning, Marina Warning, Harald Preuß, Jens Taube, Bernd Kramer, Ute Funke, Klaus Eulitz, Stefan Ruß und Kai Hilbrecht.  
Privat Die Sieger und Platzierten (v.l.): Anika Warning, Marina Warning, Harald Preuß, Jens Taube, Bernd Kramer, Ute Funke, Klaus Eulitz, Stefan Ruß und Kai Hilbrecht.  

An den Tischtennis-Kreismeisterschaften haben 33 Herren und vier Damen teilgenommen. Vorbildlich war hier der TTV Teterow, der mit sieben Teilnehmern an den Start ging. Gespielt wurde bei den Herren in zwei Leistungsklassen. Im B-Turnier starteten Akteure aus der TT-Kreisliga und der 1. Kreisklasse und einem C-Turnier, wo Spieler der II. und III. Kreisklasse startberechtigt waren. Die Damen spielten in einer einfachen Runde den Meistertitel aus.

Bei den Männern erreichten Bernd Kramer (Kühlungsborn), Jens Taube (TTV Laage), Harald Preuß (TTV Teterow) und Sven Egler (Bad Doberaner SV) die Runde der letzten Vier. Nach spannenden Kämpfen qualifizierten sich Jens Taube und Harald Preuß für das Endspiel, das Jens Taube aufgrund seiner knallharten Vorhandtopspins verdient 3:1 gewann. Dritter wurde der Kühlungsborner Bernd Kramer vor Sven Egler. Im C-Turnier erreichten Klaus Eulitz (TTV Teterow), Vater Kai und Sohn Tim Hilbrecht (SV Aufbau Liessow/Diekhof) sowie Stefan Ruß(Güstrower SC) die Runde der letzten Vier. Ins Finale kamen hier Stefan Ruß und Klaus Eulitz. Auch in diesem Spiel kam es zu sehenswerten Ballwechseln. Das bessere Ende für sich hatte der Teterower Eulitz, der variabler agierte. Im Kampf um den dritten Rang verwies Kai Sohnemann Tim Hilbrecht auf den vierten Platz.

Bei den Tischtennis-Damen setzte sich am Ende Ute Funke mit ihrem konsequenten und druckvollen Angriffsspiel gegen Kontrahentin Anika Warnig durch (Bad Doberaner SV). Dritte wurde Marina Warning (Bad Doberaner SV) vor Anke Jürges (Gnoiener SV).

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung