Laufen:

Lauf-Ergebnisse machen TSV-Athleten Mut

Sieben Nachwuchssportler aus Malchin geben beim Laager Crosslauf alles.

Auf los geht's los.
Privat Auf los geht's los.

Die Landesmeisterschaften im Crosslauf haben kürzlich in Laage stattgefunden. Die jüngste für den TSV Malchin Startende war Johanna Martin (w7). Sie belegte in ihrem großen Starterfeld den 8. Platz. Niclas Riemer (m9) holte auf seiner kurzen Distanz von 500 m Rang sieben. Er legt lieber lange Strecken zurück, auf welchen er erst richtig warm wird. Tobias Vonthien (m10) überzeugte mit einem guten 5. Platz in seiner Altersklasse. Sein gleichaltriger Vereinskamerad Sascha Rehberg kam auf Position 13. Nach einem gutem Start stürzte Lisa Rambatt (w11) in Führung liegend und musste somit einige ihrer Konkurrentinnen an sich vorbeiziehen lassen. Doch sie rappelte sich aber wieder auf und belegte am Ende den 9. Rang. Michelle Rehberg (w13) erreichte als 10. ihrer Altersklasse das Ziel. Malin Schulz (w14), nach längerer Pause wieder zurück im Wettkampf, musste nach der 1. Runde verletzungsbedingt aufgeben.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung