Volleyball:

Premiere für SSV-Sechser

Erstmals seit sechs Jahren tritt wieder ein Frauenvolleyballteam des Stavenhagener SV im Punktspielbetrieb des Landesverbandes an.

Chris-Marie Mummert blockt den Angriff des HSV Neubrandenburg.
Marlen Niehusen Chris-Marie Mummert blockt den Angriff des HSV Neubrandenburg.

Am 26. Oktober sind die Mädels bei der HSG Uni Greifswald III und gegen den JSV Grimmen II gefordert. Zur Premiere reisten die noch sehr jungen Damen in der Landesklasse Ost nach Neubrandenburg. Dort wurden sie vom heimischen HSV sowie vom SC Neubrandenburg II erwartet. Trotz engagierter Leistung musste sich der SSV-Sechser beide Male klar mit 0:3 Sätzen geschlagen geben. SSV: Marie Beck, Anna Briese, Karina Gill, Chris-Marie Mummert, Jana Pagels, Francine Rutz, Tanja Schmager