Handball:

Stavenhagen ist MV-Liga-Spitze

Mit einem 43:21-Erfolg stürmen die SSV-Handballer auf den ersten Platz.

Fanny Bechert (am Ball) stemmt sich mit aller Macht gegen die drohende Niederlage.
Kati Rockenschuh-Ofcsarik Fanny Bechert (am Ball) stemmt sich mit aller Macht gegen die drohende Niederlage.

Als neuer Spitzenreiter der Handball-MV-Liga grüßt jetzt der Stavenhagener SV. Die Gäste vom HSV Insel Usedom wurden von der Reuterstädtern 43:21 (19:1). deklassiert. Der Gegner war allerdings auch nur mit sieben Feldspielern angereist. Erwartungsgemäß übernahm der Gastgeber die Führung und gab sie nach dem 2:2 in der dritten Minute auch nicht mehr aus der Hand. Mit der 3:2:1-Deckung versuchte man, den Spielfluss der Insulaner frühzeitig zu stören, um daraus folgende Ballgewinne in Tore umzuwandeln.

Trotz ihrer schnellen Führung blieben die Reuterstädter anfangs unter ihren Möglichkeiten. Defizite traten in erster Linie in der Passgenauigkeit auf. Doch Usedom geriet aufgrund der nachlassenden Kondition klar in Rückstand. Stavenhagen setzte sein Ziel weiter um und suchte stetig den Weg zum Tor.

Die Tore für den SSV erzielten Möck (2), Masur (9), Mann (2), Andreya (4), Hüllinghorst (4), Wasmund (1), Lüthke (3), Nowatzki (7), Deutsch (8/1), Painke (3).

 

Stavenhagens Frauen unterliegen

Weniger erfolgreich verlief dagegen das MV-Liga-Heimspiel der SSV-Damen gegen die TSG Wismar II, das 28:35 (15:18) verloren ging. Die Gäste machten ihre Siegambitionen von der ersten Minute an deutlich. Mit ihrer quirligen, offensiven Deckung machten sie den Reuterstädterinnen das Leben schwer. Stavenhagens Frauen schienen kein Mittel zu finden, um die Abwehrreihe zu durchbrechen. Mit doppelter Unterzahl schlossen die unermüdlich kämpfenden Gastgeberinnen nach dem Wechsel bis auf 17:18 auf. Dann allerdings ließen sie sich erneut ausspielen und Wismar setzte sich weiter ab.

Für den SSV erfolgreich waren Jacqueline Blanck (4), Fanny Möck (6), Stefanie Breu (9/6), Peggy Schmedemann (6), Anja Dencker (3/1).

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung